Startseite Startseite Aktuell Aktuell Wer sind wir Wer sind wir Projekte Projekte Aktionen Aktionen Gräben Gräben Galerie Galerie Archiv Archiv
Bürgersinn e.V.  Überlingen
An bedeutenden Fragen für die Zukunft Überlingens mitzuwirken, ist wichtiger denn je
zurück
Der Bürgersinn informiert:  Viele Befürworter der LGS sagen:  Jede Stadt braucht ein unverwechselbares Gesicht. Die  Ausrichtung der LGS 2020 ist eine einmalige Chance  für die Stadt. Eine Investition in die Zukunft! Besonders  der westliche Stadteingang und weitere  Verschönerungen können damit realisiert werden.  Zuschüsse aus verschiedenen Programmen werden das  ermöglichen. Handel und Wirtschaft erleben einen  Aufschwung. Freiräume für Generationen werden  geschaffen - auch  Erholungsflächen und bessere  Luftqualität.  Alles ist im Zeit und Kostenplan.   Der Bürgersinn sagt:  Überlingen hat ein unverwechselbares Gesicht, --  soweit es noch nicht durch Bausünden verunstaltet  ist.  Es braucht keine Allerwelts-Architektur in Form  von Streichholzkonstruktionen in Ufernähe.   Denn die Stadt ist auch so anziehend genug!  Wichtiger ist, dass die „Rückstände“ abgearbeitet  werden:  Stadtgräben, Schulen und Turnhalle, Kultur,  Straßen, Schloss Rauenstein, Verkehr (Luftqualität!),  um nur Einiges zu nennen.   Wichtig ist natürlich auch, den Stadteingang West  neu zu gestalten. Keine Frage!   Zu Zeit- und Kostenplänen wollen wir nichts mehr sa- gen; das bringt nur Streit, und den wollen wir nicht.  Was zuletzt herauskommt, wird die Realität zeigen.   In Berlin, Hamburg, Stuttgart - und in Überlingen.  Thema:    Die Stadtentwicklung                                               ...dem Bürger eine Stimme:  Bürgersinn e.V. Überlingen